Dachzelt mieten in Heilbronn

denn der Urlaub beginnt mit der Planung

Du bist abenteuerlustig, naturverbunden und entdeckst gerne verschiedene Orte? Dann möchten wir dir eine Möglichkeit des Reisens vorstellen, die flexibel, individuell und kostengünstig ist. Mit einem Dachzelt kannst du das ultimative Outdoor-Abenteuer erleben und bist bequem und geräumig untergebracht.

Die Reiseplanung ist unabhängig und flexibel: Egal, ob du einen Urlaub auf dem Campingplatz anstrebst, eine Rundreise wagst oder planst in der Wildnis zu campen, das Dachzelt bietet genug Komfort und eine enorme Flexibilität, da der Auf -und Abbau schnell und einfach funktioniert. Ein Dachzelt zu mieten bietet viele Vorteile gegenüber einem Kauf. Du bekommst immer ein aktuelles Modell, musst dich nicht um die Pflege und Lagerung kümmern und wir helfen dir bei der Installation. Außerdem hast du die Wahl zwischen einem Hartschalendachzelt und einem Klappdachzelt.

Vorteile der Dachzelt-Miete:

  • Du bekommst immer ein aktuelles Modell
  • Pflege und Lagerung übernehmen wir
  • Wir helfen dir bei der Installation und bieten Zubehör an
  • Wir weisen dich in das Zelt ein und bauen es zusammen auf
  • Du kannst einfach mal ausprobieren, ob dir diese Übernachtungsmöglichkeit gefällt
  • Du musst keine große Investition tätigen
  • Die Mietpreise sind garantiert und fair
Dachzelt mieten

Unsere Dachzelt-Modelle

Kootenay

Hartschalen Dachzelt mit einer Liegefläche von 135 x 200 cm und einem Gewicht von 58kg.

ab 130,00 €
für 4 Tage

Revelstoke

Aluminum Hartschalen Dachzelt mit einer Liegefläche von 135 x 215 cm und einem Gewicht von 77,5 kg.

ab 140,00 €
für 4 Tage

Tamarack

Klappdachzelt mit einer Liegefläche von 140 x 241 cm und einem Gewicht von 65 kg.

ab 140,00 €
für 4 Tage

Ponderosa

Klappdachzelt mit einer Liegefläche von 180 x 241 cm und einem Gewicht von 77 kg.

ab 160,00 €
für 4 Tage

Warum ein Dachzelt mieten?

Flexibilität

Ein Dachzelt bietet enorme Flexibilität. Man kann das Zelt einfach an den Dachträgern befestigen und losfahren. Es ist innerhalb von wenigen Minuten auf und auch wieder abgebaut. Im Gegensatz zu Wohnmobilen oder Kleinbussen, kann man mit dem Auto auf allen normalen Parkplätzen parken und Wege und Straßen nutzen, die mit dem PKW befahren werden dürfen.

Durch den super einfachen Auf- und Abbau ist man flexibel und es ist im Gegensatz zu einem Wohnwagen oder einem normalen Bodenzelt so unkompliziert, dass ein häufiger oder spontaner Ortswechsel schnell und einfach erfolgen kann.

Komfort

Die Matratze ist bei den Zelten bereits inbegriffen und kann auch mit Schlafsäcken und Decken zusammen eingeklappt werden. Dadurch, dass das Zelt auf dem Autodach ist, hat man eine gerade und trockene Bodenfläche, was beispielsweise bei einem Bodenzelt nicht der Fall ist. Außerdem sind die Zeltbewohner vor Tieren und Insekten geschützt, die auf dem Boden leben, wie zum Beispiel Füchse, Schlangen, Käfer. Die Zelte verfügen entweder über eine Hartschale oder einen festen Zeltstoff, so dass ein optimaler Schutz gewährt wird. Durch Zubehör, wie beispielsweise ein Vorzelt kann man den Komfort zusätzlich erweitern. Dadurch, dass man auf einer Höhe von ca. 1,50 – 2,00 Meter Höhe schläft, bietet sich oft ein toller Ausblick.

Kosten

Das Reisen mit dem Dachzelt ist generell sehr kostengünstig. Die Zelte wiegen nur um die 60-80 kg, so dass der Kraftstoffverbrauch nicht bedeutend erhöht wird. Auf Campingplätzen sind diese Stellplätze oft günstiger und auch auf Fähren muss man weniger Budget einkalkulieren, als mit einem Wohnmobil oder Wohnwagen. Anstatt eine große Investition für das Dachzelt zu tätigen, kannst du auch ein Zelt einfach und unkompliziert mieten. Dies eignet sich vor allem für unregelmäßige Reisen oder wenn man diese Übernachtungsmöglichkeit erstmalig ausprobieren möchte.

Impressionen vom Dachzelt

Der Dachzelt-Newsletter

Verpasse keine Updates zu uns und unseren Dachzelten. Nützliche Tipps, spannende Angebot und Neuigkeiten direkt in dein Postfach!

Ja, ich möchte die Infos zu camplorer.de kostenlos und bequem per E-Mail zugesendet bekommen. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen und finde die für mich okay.